Marktl festigt Verfolger-Position

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mit einem starken 7:0 über den Tabellenletzten aus Reitenhaslach hat der TSV Marktl/Inn seinen dritten Tabellenplatz gefestigt und bleibt damit ärgster Verfolger des Spitzenduos aus Burgkirchen und Pleiskirchen.

Christian Schreder (18., 41.), Bastian Berger (70., 81.), Daniel Jakob (39.), Christoph Entholzner (50.) und Josef Huber (82.) erzielten die Treffer für den souveränen TSV Marktl.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare