Mehring verliert gegen Kastl

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Vor knapp 40 Zuschauer gewinnt der TSV Kastl II gegen den SV Mehring mit 3:2. Den ersten Treffer des Tages erzielte Stefan Neumayr nach nur sechs Minuten. In Minute 18. konnte Sylvio Gaul ausgleichen.

Eine Minute vor dem Pausenpfiff markierte Adrian Schäfer den erneuten Führungstreffer für Kastl. Nach einer Stunde erhöhte Georgios Efthymiadis auf 3:1. Sebastian Fürsts 3:2 in der 71. Minute kam zu spät. Rene Rinner sorge mit seiner Gelb-Roten für den letzten Höhepunkt der Partie. (mar)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare