Burgkirchen locker zur Tabellenführung

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mit einer abgeklärten leistung schlägt der SV gendorf Burgkirchen den FC Kirchweidach mit 4:0. Der erste treffer des Tages fiel in der zehnten Spielminute. Edeljoker Vanja Kutnjak erzielte zwei Minuten nach seiner Einwechslung das 2:0 für den Gast. Zwei Minuten nach dem 2:0 machte Torjäger Nico Weis das 3:0 für den neuen Tabellenführer.

In der 58. Minute markierte Willi Wagner den letzten treffer der Begegnung zum 4:0-Endstand. (mar)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare