SV 1966 Kay II - TSV 1920 Palling 2:2

Palling verschenkt Auswärtssieg in Schlussminute

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Kay: Für Palling galt es unbedingt Punkte einzufahren, um endlich Argumente gegen den Abstieg zu haben.

Service:

° Zum Spielverlauf

° Zur Tabelle

Den stärkeren Start erwischten allerdings die Hausherren. Daniel Krautenbacher kam an das Leder und drückte es über die Torlinie der Gäste. 

Nach der Pause war der TSV stärker. Florian Sienz kam ans Leder und erzielte den Ausgleich. In der 72. Minute konnten die Sturmreihe der Pallinger nur durch ein Foul gestoppt werden und erzwangen somit einen Strafstoß. Johannes Gastager trat selbstbewusst an und netzte zur Führung ein. 

Kay drückte nun mit aller Macht auf das Tor der Gegner und wurde in der 90. Minute belohnt. Daniel Krautenbacher zog noch ein letztes Mal ab und verlud damit den Keeper der Gäste. 

Ein gerechtes Unentschieden, dass beiden Mannschaften nicht viel bringt. 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare