SV Haiming : SV 1966 Kay II 3:2

SV Kay II verspielt Auswärtssieg nach 0:2 Führung

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Haiming – Mit einem Blitzstart kamen die Gäste in die Partie. Florian Prediger konnte nach fünf Minuten mit seinem Saisontreffer Nummer Zwei die Führung erzwingen. Kay nahm weiter das Heft in die Hand und setzte nur zehn Minuten später eine weitere Bude oben drauf.

Service:

° Zum Spielverlauf

° Zur Tabelle

In einem völlig verrückten Spiel bezwang der SV Haiming nach 2:0 - Pausenrückstand die 2.Mannschaft des Kreisligisten Kay noch mit 3:2 Toren. Die frühe 2:0 Führung besorgten Florian Prediger nach Querpaß von Igor Sabo in der 7.Minute und Moritz Wallner nach Vorarbeit von Florian Prediger in der 14. Minute. Nachdem Kapitän Spielberger in der 1. Halbzeit noch zwei Chancen vergibt (1x gegen TM Wolfgang Obermeier und 1x am Tor vorbei), wird er in der 2. Halbzeit zum Matchwinner. In der 55. Minute verkürzt er per Alleingang auf 1:2, vorausgegangen war ein grobes Missverständnis zwischen Abwehr und Tormann. In der 65. Minute verwandelt Fynn Kappelhoff einen Querschläger zum 2:2 Ausgleich. In der 80. Minute haben Alexander Emme, dessen Kopfball der Tormann nolch von der Linie kratzt und Spielberger die Chancen zur Führung. Kay hat auch noch eine dicke Chance durch Prediger, doch der Ball geht vorbei. In der 93. Minute erzielt dann Kapitän Spielberger mit einem direkten Freistoß ins Kreuzeck den Siegtreffer.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare