Vorbericht: TSV Kastl - SV-DJK Kolbermoor

Topspiel in Kastl

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Sich nicht den Kopf zerbrechen, sondern auf Sieg spielen, wollen die Kicker aus Kolbermoor im Bezirksliga-Schlager beim TSV Kastl.

Kolbermoor/Kastl - Mit diesem Spieltag beginnt die heiße Saisonphase für die Bezirksliga-Mannschaft des SV-DJK Kolbermoor. Sechs Spiele sind es noch bis Saisonende, drei davon gegen die Top 4 der Liga. Den Anfang macht am Samstag um 17:00 Uhr die Partie beim TSV Kastl.

Die Hausherren liegen als Tabellendritter nur einen Punkt hinter dem SV-DJK Kolbermoor, kurioserweise bei genau gleich vielen erzielten Toren und Gegentoren. Dies zeigt, dass hier zwei gleichstarke Mannschaften aufeinander treffen, auch wenn das Hinspiel mit 4:0 deutlich an Kastl ging.

Service:

„Es wird ein Spiel auf Augenhöhe“, ist sich Kolbermoors Trainer Nenad Grizelj sicher und bescheinigt den Gastgebern eine sehr positive Entwicklung in den letzten Jahren. Sie sind spielerisch stark, eine junge Truppe und vor allem ein eingeschworener Haufen, der schon seit Jahren nahezu unverändert so zusammen spielt. Das macht sich auch bemerkbar, denn sie befinden sich nach mehreren Aufstiegen hintereinander erst im zweiten Jahr in der Bezirksliga und gehören schon jetzt zu den absoluten Topteams.

Kolbermoor will sich in Kastl auf keinen Fall verstecken

Zu diesen zählt die Hertopark-Elf schon über einen längeren Zeitraum, weshalb sie sich in Kastl nicht verstecken will. „Hinter uns liegt eine gute Trainingswoche, aus der wir gestärkt in den Endspurt gehen können. Dabei wollen wir jedes Spiel gewinnen und dazu gehört auch ein Sieg in Kastl. Das schaffen wir, wenn wir in unsere eigene Stärke vertrauen ohne dabei den starken Gegner zu unterschätzen“, zeigt sich Grizelj selbstbewusst.

Verzichten muss er dabei auf Tobias Hotter, der aus privaten Gründen nicht mitfahren kann. Dafür kehren die Verletzten Nadil Buljubasic und Dominik Winter sowie der zuletzt erkrankte Anton Peter wieder in die Mannschaft zurück. Es ist also angerichtet für ein spannendes Topspiel!

_

Pressemitteilung SV-DJK Kolbermoor / pac

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bezirksliga Ost

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare