Pangs Saison geht weiter

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der SV Pang hat das Endspiel um den Relegationsplatz der Kreisklasse 1 für sich entschieden und darf nun auf den Aufstieg in die Kreisliga hoffen. Kiefersfelden begann schwungvoll und stellte die Panger Hintermannschaft immer wieder vor Probleme. Einzig die Chancenverwertung war, vor allem in der Anfangsphase, mangelhaft. Pang hingegen kam nach einer halben Stunde das erste Mal gefährlich vors Tor und traf. Nach einem Foulspiel im Strafraum ließ sich Torjäger Sebastian Reistert nicht zweimal bitten und verwandelte den fälligen Strafstoß sicher. Kiefersfelden musste nun ein Tor erzielen und drängte auf den Ausgleich - der Treffer fiel aber wieder auf der anderen Seite. In der 50. Minute patzte die ASV-Hintermannschaft und ein Panger Spieler konnte abstauben. Nach Müllauers Anschlusstreffer keimte bei den ASV-Fans wieder Hoffnung auf, die Sebastian Reisert nach einem Konter in der 80. Minute aber endgültig zunichte machte. Kiefersfelden steht nach einer tollen Saison nun mit leeren Händen da, kann auf dieser Leistung aber in der kommenden Saison aufbauen. (asv/ste)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare