Türkspor bezwingt Liga-Neuling

  • schließen
  • Weitere
    schließen

0:2 hieß es am Ende zwischen dem SV Nußdorf und Türkspor Rosenheim, die im vergangenen Jahr stark starteten, in der Frühjahrsrunde aber die Plätze ganz vorne verspielten. Nun soll es konstanter bleiben bei den Innstädtern, der Anfang ist gemacht.

Enver Ljoki und Ömer Türk waren die Torschützen für die Elf von Heinz Lamprecht. Die Gäste mussten den Vorsprung sogar in Unterzahl verwalten, Keeper Seid Duranovic sah noch vor dem Seitenwechsel die rote Karte.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare