Christian Müller macht’s dreifach

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Vor rund 100 Zuschauern war es Christian Müller, der mit seiner überragenden Leistung die drei Punkte für Eiselfing sicherte.

Tacherting startete besser in die Partie und ging nach 13. Minuten, durch Florian Belitzer, in Führung.

Doch nur drei Minuten später stellte Christian Müller wieder auf Gleichstand.

Selbiger war es, der in der 38. und 41. Minute für Eiselfing erfolgreich war.

In der 66. Minute verkürzte Johann Irl auf 3:2, doch durch das Eigentor von Florian Belitzer in der 80. Minute mussten die Tachertinger den Platz als Verlierer verlassen. (mar)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare