DJK SV Griesstätt - TSV Eiselfing 1:2

Auswärtssieg für Eiselfing!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Griesstätt - Der DJK SV Griesstätt unterliegt dem TSV Eiselfing vor heimischer Kulisse mit 2:1 und kommt der Gefahrenzone dadurch wieder gefährlich nahe. Der Vorsprung beträgt nach der Niederlage nur noch vier Zähler. Eiselfing bleibt Tabellensiebter und wird in dieser Saison sowohl mit dem Auf- als auch dem Abstieg nichts mehr zu tun haben. 

Martin Stadler brachte die Hausherren früh mit 1:0 in Führung (2.), ehe Johannes Dirnecker (61.) und Christian Müller in allerletzter Minute (90.) die Partie zu Gunsten der Gäste drehten. 

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare