Mühldorf hält Anschluss!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bereits am Freitagabend hat der FC Mühldorf sein Auswärtsspiel beim TSV Reischach mit 3:2 gewonnen und dadurch seinen Platz im oberen Tabellendrittel gefestigt. Der FCM nimmt vorerst - zumindest bis Sonntagabend - den zweiten Tabellenplatz hinter dem TSV Neuötting ein. Der TSV Reischach bleibt Tabellenvierter verliert nach der dritten Saisonniederlage jedoch so langsam den Anschluss ans obere Tabellendrittel.

Philipp Latzlsperger brachte den FCM nach 14 Minuten mit 1:0 in Führung. In der 26 Minute markierte der TSV in Person von Stefan Hametner den 1:1 Ausgleich. Nur eine Minute später erzielte David Hütter das 2:1 für die Gäste aus Mühldorf (27.). In der 64. Minute konnte der TSV erneut durch Maximilian Maier ausgleichen, ehe Hannes Hellfeuer in der 76. Minute den 3:2-Endstand und somit den Siegtreffer für die Mühldorfer erzielte.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 3

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare