SC Anger - FC Bischofswiesen 3:2

Knapper Sieg für Anger

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Anger – Der SC Anger besiegte im Heimspiel des zweiten Spieltags den FC Bischofswiesen mit 3:2. Vor rund 100 Zuschauern erkämpfte sich der SV Anger die ersten drei Punkte der Saison. Der FC Bischofswiesen hingegen bleibt auch an diesem Spieltag ohne Punkte.

Service:

- Zur Tabelle

- Zur Spielstatistik

In der fünften Spielminute traf der Anger Michael Noppinger zum 1:0 für die Hausherren. In der 27. Minute durfte der Doppeltorschütze Stefan Plößl zum ersten mal ran und erhöhte auf 2:0. Noch vor dem Seitenwechsel gelingt es dem Bischofswiesener Markus Huthoefer (37.) auf 2:1 zu verkürzen. In der 57. Minute markierte der Anger Stefan Plößl seinen zweiten Treffer an diesem Tag und der neue Spielstand lautete 3:1. Der eingewechselte Markus Koller konnte noch in der 86. Minute den Anschlusstreffer erzielen aber letztlich blieb es bei einem Heimsieg für den SC Anger.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare