Aschau dreht 0:1-Rückstand gegen Oberndorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Einen 0:1-Rückstand drehte der SV Aschau im Heimspiel gegen Oberndorf zu einem 3:2-Sieg. Michael Schussmüller brachte die Gäste nach 24 Minuten in Führung, doch Birol Karatepe glich eine knappe Vierstelstunde später aus.

Nach dem Seitenwechsel sorgte Burhan Karababa für die 2:1-Führung, ehe Alexander Stein in der 71. Minute der Ausgleich gelang. Karababa war es erneut, der jubeln durfte - und zwar in der 90. Minute, als er den entscheidenden Treffer zum 3:2-Sieg der Aschauer erzielte.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare