Kein Sieger zwischen Frasdrof und Türk Spor

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Im absoluten Kellerduell empfing der SC Frasdorf, derzeit Vorletzter, Türk Spor Rosenheim, derzeit Tabellenletzter. Ein entsprechend schwaches Spiel bekamen die wenigen Zuschauer zu sehen. Die Gäste erwischten den besseren Start. Bereits in der sechsten Minute traf Fatih Akguel zur Führung – 0:1. Die Hausherren fanden in der ersten Spielhälfte kein Mittel um einen Treffer zu erzielen.

Nach dem Seitenwechsel verteidigten die Rosenheimer den knappen Vorsprung. Oftmals mussten sie die Angriffe der Frasdorfer mit Fouls stoppen. Simon Weber erlöste in der 85. Minute seine Farben und traf zum vielumjubelten und auf Grund der zweiten Halbzeit hochverdienten 1:1 Ausgleich. (hub)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare