Schloßberg gewinnt auch in Nußdorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der Aufsteiger vom SV Schloßberg sorgt in der Kreisliga 1 weiter für Furore. Nach dem knappen Last-Minute-Sieg in der Vorwoche über Bad Endorf siegte das Team von Helmut Faber mit 4:1 in Nußdorf.

Diesmal machte der SV das Spiel weniger spannend und ging bereits nach 14 Minuten durch Georg Niedermayer in Führung. Dominique Doetsch erhöhte zehn Minuten nach der Pause auf 2:0, ehe Josef Hofmann (67.) das dritte Tor für die Gäste markierte.

Josef Anretter konnte 20 Minuten vor Schluss noch einmal verkürzen, Doetsch stellte aber vier Minuten später mit seinem zweiten Tor den alten Drei-Tore-Abstand wieder her.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare