Branislav Aleksic nicht mehr Trainer des FC Hammerau

Trainerwechsel beim FC Hammerau!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Der bisherige Cheftrainer des FC Hammerau Branislav Aleksic (r.) und sein Nachfolger im Amt beim Club, der bisherige Co Hakan Elmaci (l.).

Hammerau - Mit großem Bedauern musste der FC Hammerau am vergangenen Wochenende den Rücktritt seines Cheftrainers Branislav Aleksic akzeptieren. Diesen Entschluss teilte der Vollbluttrainer seiner Mannschaft sowie der Vorstandschaft des Clubs nach dem Spiel bei der SG Schönau mit.

Aleksic begründete diesen Entschluss, der ihm sehr schwer fiel, ausschließlich mit privaten Gründen. Diese verhinderten, das zeitintensive Amt weiter auszuführen. Ein Dank galt seinen Spielern sowie der Vorstandschaft für die ereignisreichen vergangenen Jahre.

„Wer Brane als Chefcoach verpflichten kann, bekommt einen Trainer, der immer 120 Prozent gibt. Sagenhaft, wie viel er für den Club investierte und wie er sich in den gesamten Verein einfügte. Hierfür und für die sportlichen Erfolge sind wir ihm immer dankbar. Weniger geht für ihn nicht und daher müssen wir diesen Entschluss respektieren und akzeptieren, auch wenn wir ihn natürlich sehr bedauern. Es wäre schön, ihn bald wieder als interessierten Zuschauer am Sportplatz begrüßen zu dürfen, wo er immer herzlich Willkommen ist. Wir alle wünschen ihm nur das Beste und hoffen ihn auch als Trainer früher oder später wieder in Aktion zu erleben“, so das Statement von FC-Vorstand Gernot Althammer.

Aleksic hatte den FC Hammerau als Nachfolger von Ali Gezer 2013 übernommen und die Erste Mannschaft neu aufgebaut. In seinem zweiten Jahr stieg er in einem dramatischen Relegationsfinale mit dem Club in die Bezirksliga auf. Neben Hermann Lindner ist er damit der bislang einzige FC-Trainer, dem dies gelang.

Es dürfte im Sinne von Aleksic sein, dass der bisherige Coach der Zweiten Mannschaft Hakan Elmaci nun die Chance hat, die Erste des Clubs zu trainieren und in die kommenden Spiele zu führen. Über die Neuaufstellung des Herrenbereichs und Hakan Elmaci wird gesondert berichtet.

_

Pressemitteilung FC Hammerau / OB

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare