TSV Neuötting - TSV 1895 Teisendorf 2:3

Neuötting gibt Dreier leichtfertig aus der Hand

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Neuötting - Bittere Pille für den TSV Neuötting. Obwohl der Gastgeber bis zur 79. Spielminute mit 2:0 in Führung lag verlor man die Partie noch.

Service:

Thomas Steinbach markierte in der 16. Minute das 1:0 für Neuötting. Das 2:0 fiel in der 78. Minute durch Alexander Lang. Eine Zeigerumdrehung später verkürzte Michael Sorre auf 2:1. Nur drei Minuten später hieß es 2:2. Torschütze war Michael Lindner.

Für den Gastgeber kam es noch bitterer. In der 87. Minute stand Maximilian Streibl goldrichtig und netzte zum 3:2 für Teisendorf ein.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare