Hammerau zieht in die Relegation ein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mit einem 3:1-Heimsieg über den FC Perach und der zeitgleichen Niederlage des TSV Bad Reichenhall gegen Traunreut, hat der FC Hammerau auf der Zielgeraden den Relegationsplatz um den Aufstieg erreicht.

Norbert Heudecker brachte den FC nach einer Stunde in Führung, Stefan Eisenreich erzielte in der 74. Minute die Vorentscheidung. Thomas Kilnkenberg verkürzte fünf Minuten vor dem Ende für den FCP, der die Saison auf dem fünften Rang beendete, ehe Julian Galler den Sack kurz vor dem Ende zumachte.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare