TuS siegt im Spitzenspiel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der Tabellenzweite empfing am Sonntagnachmittag den aktuellen Tabellenführer zum Spitzenspiel der Kreisliga 2. Beide Mannschaften kämpften von Beginn an um jeden Meter. Insgesamt sahen die zahlreichen Zuschauer eine hart umkämpfte Partie. Schiedsrichter Volkan Kilic musste neunmal die Gelbe Karte zücken. Mit einem torlosen Unentschieden ging es in die Halbzeitpause.

Nach Wiederanpfiff erlöste Florian Wiesholler die Grün-Weißen mit seinem Treffer zum 0:1 (48.). Johannes Schreiber legte in der 71. Minute das 0:2 per Strafstoß nach. Der FC Perach konnte die sich bietenden Möglichkeiten nicht nutzen und muss eine bittere Heimniederlage hinnehmen. Der TuS Traunreut konnte mit dem Sieg beim direkten Verfolger den Vorsprung an der Spitze weiter ausbauen. (hub)

 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare