VfB Hallbergmoos - SBC Traunstein 1:2

Probst-Doppelpack lässt Traunstein jubeln

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Einer trifft, alle jubeln! Der Sportbund Chiemgau-Traunstein bezwingt Hallbergmoos.

Hallbergmoos - Ganz stark vom Sportbund! Die Chiemgauer holen am Freitagabend in Hallbergmoos alle drei Zähler. Mann des Tages war Maximilian Probst. Mit einem Doppelpack ebnete er den Weg zum Auswärtssieg der Traunsteiner.

Einen Traumstart würde man im Fußball-Lexikon wohl so beschreiben: Frühe Führung, und das auch noch auswärts: Nur fünf Minuten waren beim VfB - der in der ersten Pokalrunde den Regionalligisten aus Schalding aus dem Wettbewerb warf, gegen Wacker Burghausen dann keine Chance hatte - absolviert, da hat es schon geklingelt:

Service:

Maximilian Probst zeigte seine ganzen Klasse, schüttelte die Gegenspieler ab und vollendete eiskalt zur Traunsteiner Führung! Die Reil-Mannen mit einem perfekten Beginn in die Freitagsbegegnung.

War da schon die Entscheidung?

Die Hausherren aber alles andere als ohne Gegenwehr: Die VfBler erarbeiteten sich Chancen um Chance - doch die Null blieb stehen bei den Gästen! Daran hatte auch Goalie Ndiaye großen Anteil, der seinen Kasten im ersten Spielabschnitt weiterhin sauber hielt.

Nach der Pause hätte fast schon der zweite Treffer der Traunsteiner fallen müssen - doch es blieb bei der knappen Führung. Bis Probst wieder antrat: Traunsteins Nummer 10 behielt auch nach 64 gespielten Minuten im Münchner Umland die Ruhe und traf zum zweiten Mal für seinen Verein in dieser Freitagsbegegnung.

VfB macht's noch spannend

Beide Mannschaften erkämpften sich in der Folge gute Gelegenheiten, um einen Treffer zu erzielen. Vor allem die Hausherren gingen etwas fahrlässig mit ihren Chancen um - bis zur 78. Minute. Daniel Mömkes markierte den Treffer zum Anschluss, nur noch 1:2, es wurde nochmal eng.

Hallbergmoos war nun wieder ganz nah dran am Punktgewinn. Doch nicht nah genug, um gegen die Traunsteiner etwas Zählbares einzufahren - denn kurz darauf war Schluss in der Freitagsbegegnung: Der SBC Traunstein feiert einen wichtigen Auswärtssieg und steht vor den Samstagsbegegnungen auf einem soliden fünften Platz. Auch Dank des Doppeltorschützen: Maximilian Probst.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Landesliga Südost

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare