Dreifacher Pajic rettet Raubling

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Dejan Pajic markierte gegen Waging gleich drei Treffer

TuS dreht 0:2 gegen Waging

Er war als der große Hoffnungsträger verpflichtet worden. Dann verletzte er sich zu Saisonbeginn schwer und wurde schmerzlich vermisst. Jetzt feierte er sein Comeback. Und wie.

Dejan Pajic hat den TuS Raubling zum Auftakt in die Frühjahrsrunde der Bezirksliga Ost mit drei Treffern zu einem 3:2-Erfolg über den TSV Waging am See geschossen und damit für einen ganz wichtigen Erfolg aus Sicht die Hausherren gesorgt.

Raubling verlässt Abstiegsränge

Raubling klettert mit dem Sieg auf den elften Platz und hat damit die Abstiegsränge vorerst verlassen. Zwei Punkte beträgt der Vorsprung auf den Relegationsplatz. Allerdings hat die Tabelle aufgrund einiger Nachholspiele noch keine endgültige Aussagekraft.

Die Seerosen starteten mit einem furiosen Doppelschlag zu Spielbeginn. Oliver Schilling brachte die Gäste nach fünf Minuten in Führung, nur vier Minuten später erhöhte Stefan Mühlthaler auf 2:0.

Raubling K.o.? Nicht mit Pajic

Raubling schien schon früh K.o., hatte aber ja noch Pajic. Der verkürzte in der 41., um in der 73. den Ausgleich zu erzielen.

Fünf Minuten vor dem Ende erzielte der Stürmer seinen dritten Treffer und sorgte für grenzenlosen Jubel bei den Hausherren.

 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Magazin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare