Grafschaftsturnier: Alle Infos

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Attraktive Paarungen versprechen Spannung

Schon zum fünften Mal findet dieses Jahr das Grafschaftsturnier im Rahmen der Vorbereitung auf die Saison 2014/2015 statt. Acht Fußballvereine der ehemaligen Grafschaft Haag nehmen mit ihren Herrenmannschaften teil: In Gruppe A treffen die beiden Kreisligisten SG Reichertsheim-Ramsau und TSV Wolfgang sowie die A-Klassisten TSV Isen und SV Albaching aufeinander. Der frischgebackene Kreisklassist TSV Haag bekommt es in Gruppe B mit dem SC 66 Rechtmehring, dem TSV Soyen und dem FC Maitenbeth – alle A-Klasse – zu tun.

Die Gruppenspiele beginnen ab dem 15. Juli. „Jedes Team spielt in der Vorrunde nur zwei Spiele“, erklärt Organisator und Sponsor Martin Sax von Schuh & Sport Georg Sax den Modus: „Die beiden Gruppenzweiten bestreiten das Spiel um Platz Drei und die Gruppensieger spielen um den Turniersieg.“ Die Finalspiele finden am 27. Juli in Haag statt. Dann steht fest, ob Vorjahressieger Albaching es schafft, den Wanderpokal zu verteidigen, oder ob sich Reichertsheim-Ramsau, Premierensieger 2010, wieder ganz vorne platzieren kann. Auch St. Wolfgang, bereits zweimal Sieger, brennt darauf sich erneut die Siegprämie zu holen. Aber vielleicht gibt es ja auch einen ganz neuen Sieger, der sich auf die Ehrentafel des Grafschaftsturniers eintragen kann.

Gruppe A: TSV Isen, SG Reichertsheim-Ramsau, SV Albaching, TSV St. Wolfgang Dienstag, 15.07., 19:00 Uhr: SV Albaching - TSV St. Wolfgang Mittwoch, 16.07., 19:00 Uhr: TSV Isen - SG Reichertsheim-Ramsau Dienstag, 22.07., 19:00 Uhr: SG Reichertsheim-Ramsau- TSV St. Wolfgang (in Ramsau) Freitag, 25.07., 19:00: Uhr: TSV Isen - SV AlbachingGruppe B: TSV 1864 Haag, SC 66 Rechtmehring, TSV Soyen, FC Maitenbeth Dienstag, 15.07., 19:30 Uhr: TSV Soyen - FC Maitenbeth Mittwoch, 16.07., 19:30 Uhr: TSV 1864 Haag - SC 66 Rechtmehring Dienstag, 22.07., 19:30 Uhr: TSV 1864 Haag - TSV Soyen Mittwoch, 23.07., 19:30 Uhr: SC 66 Rechtmehring - FC Maitenbeth

Pressemitteilung

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Magazin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare