Vorbereitung im Burgenland

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
SV Ostermünchen II Saison 2013/14

Erste und Zweite des SV Ostermünchen rüsten sich in Bad Tatzmanndorf, Österreich für den Frühjahrsauftakt

Traumhaftes Wetter, ein schönes Hotel, einwandfreie Ausstattung und ein moderner Kunstrasenplatz boten optimale Voraussetzungen für die Reserve des SVO's um zum Ende der Vorbereitung noch einmal intensiv zusammen zu trainieren. Bei 20°C und Dauersonnenschein kam auch neben dem Platz gute Stimmung auf.

Trainer Ludwig Lohmaier ist allgemein sehr zufrieden und lobt den Einsatz seines neuen Teams. Wenn es überhaupt etwas negatives zu sagen gibt, dann dass sich urlaubs- und arbeitsbedingt das Training mit dem kompletten Kader bisher als schwierig erwies. Die Tatsache, dass sich im gemeinsamen Trainingslager einige Spieler der zweiten Mannschaft für die Erste empfehlen konnten und somit den Kader weiter schmälern, sieht er jedoch nicht negativ. Die Reserve soll ja auch weiterhin für junge motivierte Spieler ein Sprungbrett in die Kreisliga 1 sein. Da stärkte die gemeinsame Reise ins Nachbarland die Zusammenarbeit ja nur. 

(sre/LL)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Magazin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare