Freundschaftsspiel SV 66 Oberbergkirchen vs. TSV Buchbach

Oberbergkirchen empfängt Buchbach zum Jubiläum

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Oberbergkirchen - Nach den beiden souverän gewonnenen Relegationsspielen gegen den TSV Palling und dem damit verbundenen Klassenerhalt in der Kreisklasse hat die Mannschaft aus Oberbergkirchen nicht allzu lange Zeit zur Erholung. Bereits am Sonntag wartet anlässlich des 50-jährigen Vereinsjubiläums die Regionalliga-Mannschaft aus Buchbach auf die Kicker des SVO.

Die Verantwortlichen des SVO freuen sich besonders und sind zugleich sehr stolz über die Zusage des Nachbarvereines. Es ist nicht selbstverständlich, dass sich die Mannschaft, um Trainer Anton Bobenstetter, sich mitten in der Vorbereitung mit einer unterklassigen Mannschaft auseinander setzt.

In Oberbergkirchen hofft man darauf, so lange wie möglich Paroli bieten zu können und vielleicht sogar die ein oder andere Offensivaktion zu starten. „Das Spiel soll für jeden einzelnen Spieler ein Highlight werden. Da muss man sich darauf freuen und es genießen“, stellte der Trainer aus Oberbergkirchen, Hans Neudecker, fest.

Auf die „Buchbacher“ wartet ein hartes Wochenende, da sie bereits am Freitagabend einen Test gegen den FC Unterföhring bestreiten. Zwischen den beiden Partien „dürfen“ die Spieler des TSV am Samstag auch noch eine kleine Trainingseinheit ausüben. Das wiederum könnte die Chance der ausgeruhten Oberbergkirchener sein.

Nebenbei wird ab 11:00 Uhr auch ein Mittagstisch angeboten, sowie für Kaffee und Kuchen ist reichlich gesorgt. In der Halbzeitpause haben drei Zuschauer die Möglichkeit, das aktuelle Deutschland-Trikot zu gewinnen. Über ein Elfmeter-Schießen wird der Gewinner bestimmt. Als Abschluss der Veranstaltung wird ab 18:00 Uhr das Achtelfinale der EM, Deutschland – Slowakai, live am Sportheim in Oberbergkirchen übertragen.

Auf zahlreiche Zuschauer und ein schönes Spiel freut sich die Abteilungsleitung aus Oberbergkirchen und bedankt sich zugleich schon mal im Voraus bei den Buchbacher Verantwortlichen für das Zustandekommen des Spieles.

Pressemeldung: SV Oberbergkirchen

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Regionalliga Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare