23-jähriger Mehringer wechselt zum SV Wacker

Burghausen verpflichtet Christoph Popp vom SV Erlbach

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Strahlt ab sofort im Trikot der Burghauser - Stürmer Christoph Popp, der aus Erlbach kommt.

Burghausen - Mit Christoph Popp wechselt ein Offensivakteur zum SV Wacker, der beim SV Erlbach zu den absoluten Leistungsträgern gehörte. Der Stürmer will es nun unter Trainer Uwe Wolf in der Regionalliga versuchen.

Sechster Neuzugang der Burghauser ist Christoph Popp. Ein Offensivakteur, der in den vergangenen drei Spielzeiten beim SV Erlbach maßgeblich dazu beigetragen hat, dass das Team aus dem Holzland in die Bayernliga aufgestiegen ist.

Erlbacher Leistungsträger vor dem nächsten Schritt

In diesen drei Jahren erzielte Popp in 70 Spielen immerhin 28 Tore und war für vierzehn Tore Vorlagengeber.

Aufbauend auf der tollen Entwicklung in Erlbach will Christoph Popp nun in der Regionalliga bei Wacker Burghausen den nächsten Schritt machen.

_

Pressemitteilung SV Wacker Burghausen

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Regionalliga Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare