Schultz droht monatelange Pause

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Rosenheim - Was für eine Hiobsbotschaft für die Starbulls: Der neue Kontingentspieler Stephen Schultz hat sich verletzt und droht mehrere Monate auszufallen.

Der 27-jährige US-Amerikaner hat sich bei der 3:4-Niederlage am Sonntag in Kaufbeuren offenbar schwer an der Schulter verletzt und fällt länger aus - möglicherweise sogar für Monate. Das berichten die OVB-Heimatzeitungen. "Unsere Pechsträhne reißt einfach nicht ab, aber da müssen wir durch und werden wir auch", so Starbulls-Coach Franz Steer gegenüber dem OVB.

Damit fehlt den Rosenheimern - sollte Sergio Somma ebenfalls weiterhin fehlen - wieder ein Kontingentspieler. Deswegen überlegt Steer, den erst 17-jährigen Kanadier Kegan Blasby aus der DNL-Mannschaft nach oben zu ziehen.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie auf OVB Online oder in der gedruckten Heimatzeitung!

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Starbulls Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser