Bierhoff zog die Paarungen

DFB-Pokal: Bayern-Derby für FCB und 1860 München

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die Auslosung zur zweiten Runde des DFB-Pokals findet am Freitagabend statt.

München - Am Freitag wurde die zweite Runde des DFB-Pokals ausgelost. Hier finden Sie eine Übersicht mit allen 16 Partien sowie die Auslosung zum Nachlesen im Ticker.

Update vom 26. Oktober 2016: Nun steht das Achtelfinale an: Hier sehen Sie die Auslosung des DFB-Pokals live im TV und im Stream.

So lief die Auslosung der 2. DFB-Pokal-Runde

+++ Noch ein Bayern-Derby: Die Würzburger Kickers empfangen den TSV 1860 München.

+++ Die SpVgg Greuther Fürth den FSV Mainz 05.

+++ Borussia Mönchengladbach gegen den VfB Stuttgart.

+++ Der FC St. Pauli gegen Hertha BSC.

+++ Der 1. FC Heidenheim gegen den VfL Wolfsburg.

+++ SC Freiburg mit einem Heimspiel gegen den SV Sandhausen aus Liga zwei.

+++ Vize-Pokalsieger Borussia Dortmund gegen den 1. FC Union Berlin.

+++ Eintracht Frankfurt gegen den FC Ingolstadt.

+++ FC Bayern München trifft zu Hause auf den FC Augsburg.

+++ Ein Bundesliga-Duell: 1. FC Köln gegen die TSG 1899 Hoffenheim.

+++ Dynamo Dresden spielt gegen Armina Bielefeld.

+++ Hannover 96 gegen Fortuna Düsseldorf.

+++ 1. FC Nürnberg empfängt den FC Schalke 04.

+++ Bremen-Bezwinger Sportfreunde Lotte spielt in Runde zwei gegen Bayer 04 Leverkusen.

+++ Hallescher SC trifft auf den Hamburger SV.

+++ Es geht los! Der erste gezogene Klub ist der FC-Astoria Walldorf. Gegner ist Darmstadt 98.

+++ In Kürze werden die Partien der 2. Pokal-Runde ausgelost. Als Glücksfee wird Oliver Bierhoff, Teammanager der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, fungieren.

Die Begegnungen der 2. DFB-Pokal-Runde

Heim

Gast

FC-Astoria Walldorf

-

Darmstadt 98

Hallescher SC

-

Hamburger SV

Sportfreunde Lotte

-

Bayer 04 Leverkusen

1. FC Nürnberg

-

FC Schalke 04

Hannover 96

-

Fortuna Düsseldorf

Dynamo Dresden

-

Arminia Bielefeld

1. FC Köln

-

TSG 1899 Hoffenheim

FC Bayern München

-

FC Augsburg

Eintracht Frankfurt

-

FC Ingolstadt

Borussia Dortmund

-

1. FC Union Berlin

SC Freiburg

-

SV Sandhausen

1. FC Heidenheim

-

VfL Wolfsburg

FC St. Pauli

-

Hertha BSC

Borussia Mönchengladbach

-

VfB Stuttgart

SpVgg Greuther Fürth

-

1. FSV Mainz 05

Würzburger Kickers

-

TSV 1860 München

DFB-Pokal-Auslosung: Vorbericht

Die erste Runde des DFB-Pokals hat die eine oder andere Überraschung gebracht: Mit dem Aufsteiger RB Leipzig und dem SV Werder Bremen sind gleich zwei Mannschaften aus der Bundesliga ausgeschieden. Auch einige Zweitligisten sind nicht mehr dabei. Kaiserslautern, der Karlsruher SC, FSV Frankfurt, VfL Bochum und Erzgebirge Aue können ihre Saisonplanung um einen Wettbewerb heruntersetzen. Die großen Favoriten hielten sich dagegen schadlos. 

In der zweiten Pokalrunde werden die Begegnungen wie in der 1. Runde zunächst aus einem Amateur- und einem Profitopf gelost. Wenn sich im Amateurtopf keine Mannschaft mehr befindet, werden die Teams innerhalb des Profitopfs unter sich ausgelost.

Die Lostöpfe zur zweiten Hauptrunde des DFB-Pokals

Topf Profis: FC Bayern München, Borussia Dortmund, Bayer 04 Leverkusen, Borussia Mönchengladbach, FC Schalke 04, 1. FSV Mainz 05, Hertha BSC Berlin, VfL Wolfsburg, 1. FC Köln, Hamburger SV, FC Ingolstadt 04, FC Augsburg, SV Darmstadt 98, TSG 1899 Hoffenheim, Eintracht Frankfurt, SC Freiburg, VfB Stuttgart, Hannover 96, 1. FC Nürnberg, FC St. Pauli, 1. FC Union Berlin, SpVgg Greuther Fürth, FC Heidenheim, Arminia Bielefeld, SV Sandhausen, Fortuna Düsseldorf, TSV 1860 München, FC Kickers Würzburg, Dynamo Dresden

Topf Amateure: Hallescher FC, Sportfreunde Lotte, FC-Astoria Walldorf

Die 2. Runde des DFB-Pokals wird am Freitag nach dem Eröffnungsspiel zur neuen Bundesliga-Saison zwischen dem FC Bayern und dem SV Werder Bremen ausgelost. Im von Alexander Bommes moderierten Sportschau Club (Beginn der Sendung: 22.45 Uhr) wird der Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff die Partien auslosen. Bei uns im Live-Ticker verpassen Sie nichts.

bix

Zurück zur Übersicht: Fußball

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser