NBA: Erneute Niederlage für Nowitzki

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Dirk Nowitzki im Zweikampf mit Louis Williams (r.).

Dallas - Nach der Niederlage gegen die Atlanta Hawks steuert Superstar Dirk Nowitzki mit den Dallas Mavericks in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA in eine Mini-Krise.

Einen Tag nach der 87:88-Pleite bei den Atlanta Hawks mussten sich die Mavs den Minnesota Timberwolves 106: 112 geschlagen geben und haben damit vier der vergangenen fünf Spiele verloren. Nowitzki steuerte 23 Punkte und fünf Rebounds bei. Im dritten Durchgang war der Würzburger mit Minnesotas Ricky Rubio zusammengestoßen und musste mit einer blutigen Nase kurzzeitig behandelt werden. Nowitzki konnte das Spiel jedoch fortsetzen.

„Wir haben in der vergangenen Nacht knapp verloren und sind jetzt im nächsten engen Spiel als Verlierer vom Parkett gegangen. Das wird für uns ein Test unserer Willensstärke“, sagte Mavericks-Coach Rick Carlisle. Bester Werfer seiner Mannschaft war Guard Monta Ellis mit 26 Punkten. In der Western Conference liegt Dallas mit zehn Siegen bei acht Niederlagen auf dem siebten Platz.

Die Atlanta Hawks mussten nach dem Triumph gegen Dallas dagegen wieder eine Niederlage einstecken. Bei den Washington Wizards unterlag das Team um NBA-Rookie Dennis Schröder 101:108, der 20-jährige Schröder kam erneut nicht zum Einsatz. Atlanta belegt mit neun Saisonsiegen (neun Niederlagen) Rang drei im Osten.

sid

Nowitzki - und sonst? Die größten Stars des US-Sports

Nowitzki - und sonst? Die größten Stars des US-Sports

Zurück zur Übersicht: Sport-Mix

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser