Auerbräu und SB/DJK Rosenheim

Auerbräu wird Premiumpartner des Sportbunds

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Ferdinand Steinacher (Auerbräu Geschäftsführer), Bernd Perner und Willi Bonke (SBR-Vorstände) bei der Vertragsunterzeichnung

Rosenheim - Die Kicker der U23-Mannschaft des Sportbund können sich nun über neue Trikots freuen, die von der Brauerei als neuer Premiumpartner gesponsert werden.

Fußball-Bayernligist SB/DJK Rosenheim und die Auerbräu GmbH aus Rosenheimgehen zukünftig gemeinsame Wege.

Die bekannte Rosenheimer Brauerei wird Premiumpartner bei einem der höherklassigen Vereine aus der Region.

Auerbräu-Geschäftsführer Ferdinand Steinacher und die SBR-Vorstandsmitglieder Willi Bonke und Bernd Perner unterzeichneten den Kontrakt zur gemeinsamen Zusammenarbeit.

Neue Trikots für die U23

Als Teil des Sponsorings wird die U23-Mannschaft vom Sportbund mit Trikots des neuen Premiumpartners ausgestattet.

Weitere wesentliche Punkte der Zusammenarbeit sind die Förderung des Breiten- aber auch des Leistungssports, um insbesondere jungen Menschen die Möglichkeit zu geben, ihr Leistungsvermögen abzurufen, die gemeinsame Imageförderung und die Repräsentation des Unternehmens nach außen.

Pressemitteilung Auerbräu GmbH

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser