Vier Klassensiege für RGR-Slalompiloten

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Rosenheim - Bei bewölktem Himmel trafen sich am vergangenen Sonntagvormittag 71 Starter zum "DMSB-Automobilslalom" in Altenstadt.

Der RGR Pilot Richard Raß erkämpfte sich mit seinem BMW 316ti bei elf Teilnehmern in seiner Wertungsklasse G4/5 auf nasser Fahrbahn den ersten Platz. In seiner Wertungsgruppe G hieß es in der Endabrechnung Platz drei bei insgesamt 29 Startern. In der Klasse H9 starteten fünf Teilnehmer und der RGR´ler Andreas Schlemmer. Er dominierte mit seinem Fiat 128 3p und erzielte den ersten Platz - in der Endabrechnung hieß es Rang zehn in der Gesamtwertung

Am Nachmittag erfolgte der Start zum "4. Clubsport Automobilslalom" des MSC Altenstadt. Bei Sonnenschein nahmen drei RGR Piloten das Geläuf unter die Räder. Insgesamt wurden am Nachmittag von den RGR´lern zwei Klassensiege errungen. Peter Müller auf dem Abarth 500 sicherte sich in der Klasse F8 den ersten Platz vor fünf Konkurrenten. In der Klasse H9 starteten insgesamt sechs Piloten. Der RGR´ler Andreas Schlemer fuhr souverän mit seinem Fiat 128 3p auf den ersten Platz. In der Gesamtwertung mit 90 Startern erzielten die RGR´ler mit Andreas Schlemmer Platz neun, Peter Müller Platz fünfzehn und Tobias Müller erreichte als 36. das Ziel. Weitere Info unter www.rg-rosenheim.de.

nd

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser