Florian Fuchs beim SV-DJK Kolbermoor

Bundesfreiwilligendienst in der Abteilung Tischtennis

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kolbermoor - Ein Jahr lang war Florian Fuchs in der Abteilung Tischtennis und in der Geschäftsstelle des Vereins im Rahmen seines Bundesfreiwilligendienstes in verschiedenen Bereichen aktiv

Schwerpunktmäßig leitete er in der Tischtennisabteilung das Training für Kinder und Jugendliche, betreute die Jugend bei den Wettkämpfen, trainierte im Rahmen der Schularbeitsgemeinschaft und Ganztagesklasse die Schüler, übernahm die Pressearbeit der Abteilung und abteilungsspezifische Aufgaben. Auch in der Geschäftsstelle des Vereins half er bei den administrativen Aufgaben des Vereins. Florian Fuchs absolvierte während seiner Zeit als BFD´ler den Fachübungsleiterschein C und B, damit ist er ein weiterer lizensierter Übungsleiter im Verein. Er wird auch nach seiner Zeit als BFD´ler weiter in der Jugendarbeit des Vereins tätig sein und den Nachwuchs der Abteilung trainieren, außerdem ist er selbst erfolgreicher, aktiver Spieler der 1.Herrenmannschaft der Abteilung.

Günter Lodes, Abteilungsleiter Tischtennis und Karin Maier, Leitung Geschäftsstelle, verabschieden Florian Fuchs nach erfolgreicher Absolvierung des Bundesfreiwilligendienstes.

Karin Maier

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © f kn

Zurück zur Übersicht: Sport-Vereine

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sportvereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung. Sollten Inhalte der hier veröffentlichten Artikel gegen die Netiquette verstoßen, können Sie diese der Redaktion melden - über den Button „Fehler melden“ (unterhalb der Überschrift des entsprechenden Artikels).

Live: Top-Artikel unserer Leser