Ein Käfig voller Basketballer - Anmeldung nch bis 20. Juni

Großes Streetball-Event „The Cage“ in Bad Aibling am 30. Juli

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Bad Aibling - Auf diesen Käfig freuen sich alle Sportfans: Am 30. Juli steigt wieder „The Cage", das große Streetball-Event der TBA Fireballs, auf dem Gelände vor der Sporthalle im Sportpark.

Schon bei der Premiere im vergangenen Jahr war das Turnier ein Mega-Erfolg - der soll in diesem Jahr sogar noch ausgebaut werden. Doch was ist „The Cage" genau? Es ist Sport, es ist Party, es ist Fun. Und es ist lohnend: Den Gewinnern winken 1000 US-Dollar an Preisgeld ...

Bei dieser Streetball-Veranstaltung kann jeder Basketball-Spieler, der über 18 Jahre alt ist, aktiv mitmachen. Die Spieler treten dann in Dreier-Teams gegeneinander an und ermitteln schließlich so die Siegermannschaft. Doch das ist noch lange nicht alles. Neben den Turnierspielen sind der Dunking-Contest und der 3er-Contest weitere sportliche Highlights dieses Basketball-Tages. Dabei ist die Qualität der Teilnehmer sehr hoch: Schon im vergangenen Jahr waren Spieler aus der 2. Bundesliga mit am Start, und auch in dieser Saison wollen sich mehrere Profis dieses Basketball-Vergnügen nicht nehmen lassen. Selbstverständlich sind hier auch einige Stars der TBA Fireballs mit am Start.

Zusätzlich zu all den spannenden Wettbewerben gibt's ein starkes Rahmenprogramm. Stände mit Burgern und Fries und coole Musik vermitteln den „American Way Of Life" - später am Abend chillen Spieler wie Zuschauer gemeinsam auf der großen Aftershow-Party. Denn schließlich soll „The Cage" vor allem eines: Spaß am Leben und Spaß am Basketball vermitteln.

Wer Bock hat, bei „The Cage" als Spieler/Team dabei zu sein, kann sich noch bis zum 20. Juni hier oder per Mail an info@cage-3on3.de anmelden

Pressemitteilung TBA FIREBALLS - TuS Bad Aibling Basketball

Quelle: mangfall24.de

Zurück zur Übersicht: Sport-Vereine

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sportvereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung. Sollten Inhalte der hier veröffentlichten Artikel gegen die Netiquette verstoßen, können Sie diese der Redaktion melden - über den Button „Fehler melden“ (unterhalb der Überschrift des entsprechenden Artikels).

Live: Top-Artikel unserer Leser