Gemeinsamer Sport ohne Barriere

Soziales Projekt der Jugend des TSV 1860 München in Gars

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Gemeinsam Fußballspielen als Soziales Projekt: Die 16- und 17-jährigen Nachwuchskicker des Leistungszentrum des TSV 1860 München kamen nach Gars am Inn, um mit hier lebenden Asylbewerbern zu kicken.
1 von 29
Gemeinsam Fußballspielen als Soziales Projekt: Die 16- und 17-jährigen Nachwuchskicker des Leistungszentrum des TSV 1860 München kamen nach Gars am Inn, um mit hier lebenden Asylbewerbern zu kicken.
Gemeinsam Fußballspielen als Soziales Projekt: Die 16- und 17-jährigen Nachwuchskicker des Leistungszentrum des TSV 1860 München kamen nach Gars am Inn, um mit hier lebenden Asylbewerbern zu kicken.
2 von 29
Gemeinsam Fußballspielen als Soziales Projekt: Die 16- und 17-jährigen Nachwuchskicker des Leistungszentrum des TSV 1860 München kamen nach Gars am Inn, um mit hier lebenden Asylbewerbern zu kicken.
Gemeinsam Fußballspielen als Soziales Projekt: Die 16- und 17-jährigen Nachwuchskicker des Leistungszentrum des TSV 1860 München kamen nach Gars am Inn, um mit hier lebenden Asylbewerbern zu kicken.
3 von 29
Gemeinsam Fußballspielen als Soziales Projekt: Die 16- und 17-jährigen Nachwuchskicker des Leistungszentrum des TSV 1860 München kamen nach Gars am Inn, um mit hier lebenden Asylbewerbern zu kicken.
Gemeinsam Fußballspielen als Soziales Projekt: Die 16- und 17-jährigen Nachwuchskicker des Leistungszentrum des TSV 1860 München kamen nach Gars am Inn, um mit hier lebenden Asylbewerbern zu kicken.
4 von 29
Gemeinsam Fußballspielen als Soziales Projekt: Die 16- und 17-jährigen Nachwuchskicker des Leistungszentrum des TSV 1860 München kamen nach Gars am Inn, um mit hier lebenden Asylbewerbern zu kicken.
Gemeinsam Fußballspielen als Soziales Projekt: Die 16- und 17-jährigen Nachwuchskicker des Leistungszentrum des TSV 1860 München kamen nach Gars am Inn, um mit hier lebenden Asylbewerbern zu kicken.
5 von 29
Gemeinsam Fußballspielen als Soziales Projekt: Die 16- und 17-jährigen Nachwuchskicker des Leistungszentrum des TSV 1860 München kamen nach Gars am Inn, um mit hier lebenden Asylbewerbern zu kicken.
Gemeinsam Fußballspielen als Soziales Projekt: Die 16- und 17-jährigen Nachwuchskicker des Leistungszentrum des TSV 1860 München kamen nach Gars am Inn, um mit hier lebenden Asylbewerbern zu kicken.
6 von 29
Gemeinsam Fußballspielen als Soziales Projekt: Die 16- und 17-jährigen Nachwuchskicker des Leistungszentrum des TSV 1860 München kamen nach Gars am Inn, um mit hier lebenden Asylbewerbern zu kicken.
Gemeinsam Fußballspielen als Soziales Projekt: Die 16- und 17-jährigen Nachwuchskicker des Leistungszentrum des TSV 1860 München kamen nach Gars am Inn, um mit hier lebenden Asylbewerbern zu kicken.
7 von 29
Gemeinsam Fußballspielen als Soziales Projekt: Die 16- und 17-jährigen Nachwuchskicker des Leistungszentrum des TSV 1860 München kamen nach Gars am Inn, um mit hier lebenden Asylbewerbern zu kicken.
Gemeinsam Fußballspielen als Soziales Projekt: Die 16- und 17-jährigen Nachwuchskicker des Leistungszentrum des TSV 1860 München kamen nach Gars am Inn, um mit hier lebenden Asylbewerbern zu kicken.
8 von 29
Gemeinsam Fußballspielen als Soziales Projekt: Die 16- und 17-jährigen Nachwuchskicker des Leistungszentrum des TSV 1860 München kamen nach Gars am Inn, um mit hier lebenden Asylbewerbern zu kicken.

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Gars am Inn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare