599 Haushalte in Gars profitieren

Grünes Licht für schnelles Internet 

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Gars - Wie das OVB berichtet seien in großen Teilen der Gemeinde Gars nun die schnellen neuen Internet-Anschlüsse startbereit. 

Mit dem neuen Netz sei Surfen, Telefonieren und Fernsehen gleichzeitig möglich. Downloads seien damit mit einer Schnelligkeit von 50 bis 100 Megabit pro Sekunde möglich. 

Verantwortliche der Telekom Technik GmbH haben gemeinsam mit dem Garser Bürgermeister Norbert Strahllechner den symbolischen Startknopf für das schnelle Netz gedrückt. 

Den ausführlichen Artikel lesen Sie auf OVB Online oder in der gedruckten Heimatzeitung!

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Gars am Inn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser