Abschluss der Bauarbeiten: B 12 gesperrt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Reichertsheim - In der Pfingstwoche werden die Bauarbeiten für die Linksabbiegespuren bei Reichertsheim auf der B12 abgeschlossen.

In dieser Woche wird die oberste Asphaltschicht eingebaut, die Straßenmarkierung und Schutzplanken hergestellt und das Bankett eingebaut.

Hierfür ist die halbseitige Sperrung der B12 zwischen dem 29. Mai und dem 02. Juni erforderlich. Der Verkehr in Richtung Mühldorf am Inn kann durch die Baustelle geleitet werden, der Verkehr in Richtung München muss ab Heldenstein über Obertaufkirchen umgeleitet werden. Reichertsheim ist auch in der Pfingstwoche nur über die Anbindung westlich von Reichertsheim erreichbar.

Der Linienbusverkehr ist von der Sperrung nicht betroffen, die Haltestelle ist jedoch weiterhin in das Ortszentrum von Reichertsheim verlegt.

Der Verkehrsunfall vom 23. Mai hat die Bauarbeiten nicht verzögert. Eindrucksvoll verdeutlicht wurde, wie wichtig eine Mittelabsperrung bei beengten Verkehrsverhältnissen ist. Ohne die Mittelabsperrung hätte der LKW in den Gegenverkehr geraten, und dort einen folgenschweren Unfall verursachen können.

Das Staatliche Bauamt bittet um Verständnis für die unvermeidlichen Beeinträchtigungen.

Staatliches Bauamt Rosenheim

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Haager Land

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser