Achtung, Wechselbetrüger!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Gleich mehrmals versuchte ein unbekannter Täter, besonders gut besuchte Imbiss- und Bäckereifilialen um etwas Geld zu erleichtern.

Der ca. 25 bis 30 Jahre alte Mann trat in mehreren Geschäften im Innenstadtbereich von Rosenheim auf. Dort wollte er jeweils für 1 Euro Beträge einkaufen und diese mit einem 50.- Euro Schein begleichen.

Durch geschicktes Hantieren mit mehreren Geldscheinen und hektischem, teilweise aggressivem Auftreten wollte er anschließend den Verkäuferinnen vortäuschen, dass er ihnen den zuvor gezeigten 50.- Euro Schein bereits überlassen hätte und verlangte das Wechselgeld.

Mit dieser Vorgehensweise fiel er, bis jetzt bekannt, in 4 Geschäften in Rosenheim auf.

Wer kann Angaben zu dem unbekannten Täter machen? Wo ist der Mann noch in dieser Weise aufgetreten? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion in Rosenheim unter 08031/200-2200 entgegen.

Pressemitteilung Polizei Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © re

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser