Ameisensäure ausgelaufen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wasserburg/Gabersee - Am 06.11.09 gegen 08.20 h wurde die FFW Wasserburg in die Wäscherei des Inn-Salzach-Klinikums gerufen. Grund war ein heruntergefallenes 200-Liter-Fass mit Ameisensäure.

Beim Aufwischen der Flüssigkeit erlitten drei Arbeiter leichte Atembeschwerden und begaben sich vorsorglich ins KH Wasserburg.

Die Feuerwehr band die Säure und entlüftete den Raum.

Eine Gefahr für die Bevölkerung bestand nicht.

Lesen Sie auch:

Ameisensäure: Unfall in Gabersee

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser