Bagger beschädigt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Stephanskirchen - Vermutlich waren es jugendliche Vandalen, die einen Bagger auf dem Feldweg von Stephanskirchen beschädigten.

Vandalen hatten es auf einen Bagger abgesehen, der auf einem Feldweg in Stephanskirchen im Bereich Herderstraße abgestellt war. Vom Inhaber wurden die Beschädigungen am Samstagnachmittag festgestellt. Am Arbeitsgerät wurden die Blinker abgeschlagen, Kabel herausgerissen, die Scheiben eingeworfen und die Außenspiegel abgeschlagen.

Befragungen der umliegenden Anrainer hatte ergeben, dass sich dort am späten Abend zuvor etliche Jugendliche aufhielen. Inwieweit hier ein Zusammenhang besteht muss noch ermittelt werden.

Pressemitteilung Polizei Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser