Motorradfahrer (16) stürzt am Sudelfeld

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bayrischzell - "Früh übt sich" - das dachte sich wohl ein 16-jähriger Motorradfahrer aus Kolbermoor. Er machte aber auch gleich eine bittere Erfahrung: Er stürzte am Sudelfeld.

Mit Motorrad am Sudelfeld gestürzt ist am Dienstag, 14. Mai, gegen 18.05 Uhr, ein erst 16-jähriger Führerscheinneuling aus dem Gemeindebereich Kolbermoor. Dieser fuhr mit seinem Leichtkraftrad (125er) auf der Bundesstraße 307 vom Tatzlwurm kommend in Fahrtrichtung Bayrischzell. Dabei kam er alleinbeteiligt zu Sturz und verletzte sich an der Schulter. Zur Erstversorgung wurde er ins Klinikum Agatharied verbracht.

An seinem Gefährt entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 5000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Miesbach

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © TimeBreak21

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser