Brand am Müllheizkraftwerk

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Austretender Rauch hat am Müllheizkraftwerk am Montagnachmittag für Unruhe gesorgt und die Feuerwehr auf den Plan gerufen:

Am Montag, den 23.01. gegen 16.00 Uhr, trat Rauch aus einer Anlage des Müllheizkraftwerkes aus und entzündete sich.

Mitarbeiter der Stadtwerke Rosenheim konnten die Rauchentwicklung mittels Feuerlöscher eindämmen.

Die vorsorglich verständigte Freiwillige Feuerwehr, die mit 3 Löschfahrzeugen ausgerückt war, brauchte nicht mehr einzugreifen.

Es entstand ein Schaden von ca. 500 Euro. Personen waren zu keiner Zeit gefährdet.

Pressebericht Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser