Brand an Nebengebäude mit hohem Sachschaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Schechen/Wieden - Am Samstagabend ist es zu einem Brand in einem Nebengebäude gekommen. Das Dachgeschoss wurde dabei stark in Mitleidenschaft gezogen.

Lesen Sie auch:

Brand in Wieden: 100.000 Euro Schaden

Brand in einem Partyraum

In dem Nebengebäude, das von zwei in den angrenzenden Haupthäusern wohnenden Familien genutzt wird, sind Garagen, eine Werkstatt und im ersten Stock ein Partyraum enthalten. Nach den ersten Erkenntnissen der Kriminalpolizeiinspektion Rosenheim dürfte der Brand in dem Partyraum entstanden sein, in dem sich zu diesem Zeitpunkt jedoch keine Personen aufgehalten hatten. Einer der Geschädigten hatte zunächst Brandgeruch wahrgenommen und war zusammen mit seinem Nachbarn zu dem Nebengebäude gegangen. Dort stellten sie das Feuer im ersten Stockwerk fest und alarmierten die Einsatzkräfte.

Nach den bisherigen Einschätzungen der Kripo Rosenheim beläuft sich der Sachschaden auf ca. 100.000 Euro. Personen kamen nicht zu Schaden.

Pressebericht Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © gbf

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser