Brannenburger Radler erleidet Verletzungen

Autofahrer haut nach Zusammenstoß einfach ab

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Brannenburg - Nach Kollision mit Radfahrer am Samstag: Unbekannter Autofahrer lässt leicht verletzten Radler einfach zurück. 

Am Sonntag erstattete ein 51-jähriger Brannenburger Anzeige bei der Polizeiinspektion Brannenburg wegen Unfallflucht. Demnach befuhr er gegen 17 Uhr mit seinem Fahrrad die Wendelsteinstraße in Brannenburg in Fahrtrichtung Bahnhof.

Hier kam es zur Kollision mit einem roten Opel. Aufgrund der Kollision zog sich der Brannenburger leichte Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Der Opel-Fahrer setzte ohne anzuhalten seine Fahrt fort. 

Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 08034/9068-0 bei der Polizeiinspektion Brannenburg zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser