27-Jähriger in Brannenburg vermisst

Polizei findet Vermissten nach Großeinsatz am Sportplatz

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Brannenburg - In der Nacht auf Montag wurde der Polizei in Brannenburg mitgeteilt, dass ein 27-jähriger Monteur gegenüber der Verwandtschaft Selbsttötungsabsichten geäußert hat.

Die Familie nahm die Androhung sehr ernst und informierte deshalb die Polizei. Noch in der Nacht wurde der Polizeihubschrauber zur Vermisstensuche alarmiert. Nachdem der Vermisste bis in die Morgenstunden nicht auffindbar war, wurden weitere Einsatzkräfte hinzugezogen. 

Sowohl mit Polizeihunden und Polizeipferden als auch weiteren Unterstützungskräften der Operativen Ergänzungsdiensten Rosenheim und einem weiteren Polizeihubschraubers wurde nach dem Vermissten gesucht. Gegen Mittag konnte er dann am Sportplatz in Brannenburg aufgegriffen und einer medizinischen Betreuung zugeführt werden.

Pressemeldung Polizei Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser