Unbekannte brechen Geldautomat auf!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Brannenburg - Unbekannte Täter haben in der Nacht auf Samstag einen Geldautomaten aufgebrochen und das Bargeld gestohlen. Die Kripo sucht Zeugen!

In der Nacht von Freitag auf Samstag, 4. Mai, haben unbekannte Täter den Geldautomat in einer Bankfiliale an der Rosenheimer Straße in Brannenburg aufgebrochen. Die Kriminalpolizei Rosenheim hat die Ermittlungen übernommen und sucht nach Zeugen.

Am frühen Samstagmorgen, gegen 5 Uhr, hat ein Passant den aufgebrochenen Geldautomat in der Brannenburger Filiale einer Genossenschaftsbank festgestellt. Die Kriminalpolizei Rosenheim hat die Ermittlungen übernommen. Nach ersten Erkenntnissen wurde im Vorraum des Bankgebäudes der Geldautomat gewaltsam aufgehebelt und das vorhandene Bargeld entwendet. Zuvor haben sich der oder die Täter offensichtlich im Kassenraum der Filiale aufgehalten und diesen ebenfalls nach Bargeld durchsucht. Die Höhe der Beute kann derzeit nicht genau beziffert werden, der Sachschaden wird auf rund 3000 Euro geschätzt.

Aufgrund der bisherigen Vernehmungen liegt die Tatzeit zwischen Freitag, 23.30 Uhr, und Samstag, 5 Uhr. Es werden Zeugen gesucht, die zur fraglichen Tatzeit im Umfeld der Bankfiliale in Brannenburg, Rosenheimer Straße 29, auffällige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben.

Hinweise werden von der Kriminalpolizei Rosenheim (Telefonnummer 08031/2000) entgegen genommen.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser