Auf Aldi-Parkplatz in Raubling

Unfallflucht: 42-Jährige bleibt auf Schaden sitzen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Brannenburg - Eine unbekannte Person hat einen Kotflügel einer 42-Jährigen eingedellt und zerkratzt und verließ die Unfallstelle ohne Versicherungsdaten:

Am Dienstag zwischen 16 Uhr und 17 Uhr ereignete sich eine Unfallflucht auf dem Aldi Parkplatz in Raubling. Eine 42-jährige Raublingerin stellte ihren schwarzen VW Polo auf dem dortigen Parkplatz ab und ging einkaufen. Nach dem Einkauf musste die 42-jährige Mutter feststellen, dass jemand den linken hinteren Kotflügel eingedrückt und zerkratzt hat.

Weder der Unfallverursacher noch ein Zeuge meldeten sich bei der Frau, welche nun auf einem Sachschaden von circa 1500 Euro sitzen bleibt. Da bisher keine weiteren Hinweise vorhanden sind, bittet die Polizei Brannenburg um sachdienliche Hinweise unter der Tel. Nr.: 08034/9068-0

Pressemitteilung Polizeiinspektion Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser