Einbruch in Einfamilienhaus in Bruckmühl

Fenster aufgehebelt - Täter durchwühlten das ganze Haus

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bruckmühl - Ein oder mehrere bisher unbekannte Täter brachen am Freitag in ein Einfamilienhaus in Bruckmühl ein. Sie hebelten ein Fenster auf und durchwühlten das ganze Haus nach Wertgegenständen.

Am Freitag den 12.08.16 zw. 18.30 und 22.15 Uhr wurde durch bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in Bruckmühl, Sonnenstraße eingebrochen. Der oder die Täter hebelten in Abwesenheit der Bewohner ein Fenster der Gebäudesüdseite auf und durchwühlten Schränke und Schubladen im gesamten Haus. Der oder die Täter erbeuteten Schmuck, Uhren und Bargeld in einer Höhe von mehreren tausend Euro. Der Sachschaden dürfte bei ca. 500 Euro liegen. 

Die Anwohner der Sonnenstraße, Anton-Bruckner-Str. und der Vagener Straße (Bereich Bruckmühl), werden gebeten, eventuell gemachte Beobachtungen vor und während des Tatzeitraumes, der Polizei Bad Aibling, 08061/9073-0, mitzuteilen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser