Polizei bittet um Hinweise

Seltsamer Fund in Bruckmühl: Sind die Autoreifen Diebesgut?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bruckmühl - Ein seltsamer Fund wurde in einem Waldstück nahe Bruckmühl gemacht: Vier neue Autoreifen mitsamt Felgen lagen unter Ästen versteckt. Handelt es sich um Diebesgut?

Am 26.07.2016 wurde in Bruckmühl in einem Waldstück an der Kreisstraße RO 8 ein seltsamer Fund entdeckt. Ca. 500 Meter von der Kreisstraße entfernt lagen 4 Reifen der Marke “Bridgestone” zusammen mit den dazugehörigen Felgen der Marke “Audi” im Wald verborgen. Die vier neuwertigen Reifen waren mit Ästen verdeckt und sind wahrscheinlich erlangtes Gut einer Straftat. 

Durch intensive Ermittlungen konnte der Fund bisweilen keiner bekannten Straftat zugeordnet werden. 

Die Polizei ersucht die Bürger um Mithilfe, ob die Reifen aus einem eventuell nicht gemeldeten Diebstahl oder ähnlichem stammen könnten.

Wenn sie Hinweise zu der Tat geben können, melden sie sich Bitte bei der Polizeiinspektion Bad Aibling unter 08061/9073-0.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser