Bruckmühlerin sitzt auf Schaden

Auto am Edeka-Parkplatz massiv beschädigt - und geflüchtet

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bruckmühl - Ein dreister Unfallflüchtiger sorgte am Donnerstag in Bruckmühl für Ärger. Eine Frau sitzt nun auf dem Schaden.

Am Donnerstag wurde beim Edeka-Parkplatz in Bruckmühl der braune Hyundai einer Bruckmühlerin im Zeitraum von 8 bis 12.25 Uhr angefahren.

Der bislang unbekannte Täter entfernte sich anschließend vom Unfallort. Die Schadenshöhe beläuft sich auf rund 3000 Euro. Zeugen mögen sich bei der Polizeiinspektion Bad Aibling melden (08061/90730).

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser