Christbaumdiebe auf frischer Tat erwischt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kiefersfelden - Drei dreiste Christbaumdiebe konnten am Samstagmorgen gestellt werden. Der versuchte Diebstahl war offenbar der Abschluss einer durchzechten Nacht:

Einer aufmerksamen Verkäuferin aus Kiefersfelden ist es zu verdanken, dass drei Christbaumdiebe gestellt werden konnten. Aufgefallen waren ihr die drei jungen Männer, als diese gegen 06.00 Uhr morgens, jeder mit einem Christbaum über der Schulter, durch den Ort marschierten.

Sie verständigte sofort die Polizei. Die Ermittlungen ergaben, dass die drei Täter nach einer durchzechten Nacht in Kufstein mit dem Taxi nach Kiefersfelden fuhren und hier die Bäume aus einem umzäunten Gelände entwendeten. Die Drei erwartet nun eine Anzeige wegen schweren Diebstahls. Den Heimweg mussten die drei ohne ihre Beute antreten.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Kiefersfelden

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser