"Crash" beim REWE-Markt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Stephanskirchen - Bei einem Verkehrsunfall wurden am Samstag zwei Personen verletzt. Eine 18-Jährige hatte die Vorfahrt missachtet.

Eine 18-jährige Rosenheimerin nahm in der Nähe des REWE-Markts einer 33-jährigen Frau aus Amerang die Vorfahrt. Es kam zum „Crash“, wobei sich beide Damen verletzten. Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Unfallbeteiligten wurden ins Klinikum Rosenheim gebracht.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser